Wasserstoffsensoren

Im wachsenden Markt für wasserstoffbetriebene Aggregate – z.B. Brennstoffzellen – besteht die Notwendigkeit für kostengünstige Wasserstoffsensoren. Aufgrund der Eigenschaften von Wasserstoff und wenig Erfahrung mit diesem farblosen Gas, besteht folglich ein gesteigertes Sicherheitsbedürfnis.

Wasserstoffsensoren (H2-Sensoren) können diesem Anspruch gerecht werden. Gängige Sensoren sind zur Zeit  aufgrund ihrer hohen Herstellkosten auf den Einsatz weniger Bereiche im industriellen Umfeld beschränkt. Nach jahrelangen Entwicklungstätigkeiten können wir heute Wasserstoffsensoren kostengünstig produzieren, und zwar mit Leistungsmerkmalen, die bisher auf dem Markt verfügbare Sensoren nicht erfüllen können. 

Die Wasserstoffsensoren werden in unserem Tochterunternehmen, der neo hydrogen sensors GmbH in Neuss, hergestellt. Mit unserer langjährigen Erfahrung können wir die Sensoren bedarfsgerecht mit Ihren gewünschten Funktionalitäten anfertigen.

Detaillierte Produktinformationen finden Sie hier.